Gscheit Parken

Bist du dir unsicher wo man das Moped parken darf und wo nicht? Dann bist du hier richtig.

Richtig parken ist einfach

“Schell und sicher von A nach B” ist unsere Devise. Ohne Geldstrafe wärs noch besser. Auch mit einem GO Sharing E-Moped muss man die Parkvorschriften beachten. Ja, is nervig und vor allem gibt es davon viel zu viele! Damit wir alle den Überblick bewahren, haben wir hier die wichtigsten Regeln und Parkschilder zusammengefasst.
Kurzparkzone
In einer Kurzparkzone darfst du das E-Moped entspannt abstellen.
Autoparkplatz
Hier kannst du natürlich parken. Aber verbrauche nicht zuviel Platz, sonst ist der nächste Autofahrer genervt.
Mopedparkplatz
Wie für dich gemacht.

Wie parken?

Optimal geparkt hast du, wenn dein E-Moped platzsparend auf einer erlaubten Stelle steht. Ärgere bitte nicht die Autofahrer! Also keinen kompletten Autoparkplatz blockieren oder sehr knapp zu einem Auto parken. Lieber das Moped horizontal zum Parkplatz abstellen. Ist auch gschmeidiger zum Wegfahren.
Parkverbot
Nicht einmal mit einem GO Sharing Fahrzeug darf man im Parkverbot parken. Leider! Dazu zählen alle möglichen Parkverbote wie zum Beispiel ein Anrainerparkplatz. Kurz anhalten um dir einen Kaffee zu gönnen, geht schon.
Halteverbot
Auch im Halteverbot darf man das Moped nicht parken.
Sperrflächen und Tore
Is eh klar, dass man auf Sperrflächen und vor Toren oder Einfahrten nicht parken darf.

Unser Servicegebiet

Hier erfährst du mehr über unsere unterschiedlichen Servicegebiete. Kleiner Reminder: Ganz wichtig ist, dass du dich an die Verhaltensregeln auf der Straße und an die österreichischen Verkehrsregeln hälst.
Grünes Servicegebiet Hier kannst du die Miete beginnen, beenden und um 15 Cent/Minute parken.
Rotes Servicegebiet Gegenden, wo du nicht fahren darfst, sind in der App rot angezeigt.
Außerhalb unseres Servicegebiets Der graue Bereich liegt außerhalb unseres Servicegebiets. Hier kannst du fahren und um 15 Cent/Minuten parken. Die Miete kann hier nicht beendet werden.
Violettes Servicegebiet Wenn du ein violettes Gebiet entdeckt hast, bist du ein Glückspilz. Dort bekommst du nämlich einen Rabatt auf deine Miete. Sowohl beim Starten als auch beim Beenden der Miete.

Ist dir noch was unklar?

Erkunde dich in unseren FAQs oder wende dich an unser GO Sharing-Team. Wir beantworten gerne deine Fragen.

Am häufigsten gestellte Fragen

Alles, was du wissen musst

Möchtest du ein E-Moped in deiner Nähe reservieren? Du hast 15 freie Minuten, um dorthin zu gelangen und das E-Moped zu starten. Du zahlst ab dem Moment, in dem du das E-Moped startest. Wenn du die Fahrt in der App beendest, wird der Timer gestoppt.
Ja, wir akzeptieren auch ausländische Kreditkarten.
Wir bieten mehrere Möglichkeiten, mit Rabatten zu fahren. Bitte besuche unsere Preis-Seite für weitere Details.
Klicke in der App auf “Miete beenden” und das E-Moped wird automatisch abgeschaltet. Somit ist deine Fahrt beendet. Die Fahrt kann an beliebiger Stelle innerhalb des hellgrünen Bereichs beendet werden. Wir nennen diese Grünfläche auch “Servicebereich”. Du kannst die Fahrt nicht ausserhalb des Servicebereiches beenden, aber du kannst vorübergehend parken. Wenn du das E-Moped vorübergehend außerhalb des Servicebereichs parkst, berechnen wir nur € 0,15 pro Minute. Stelle sicher, dass  
    1. du das E-Moped platzsparend parkst.
    2. du keine Unannehmlichkeiten beim Parken deines E-Mopeds verursachst.
    3. dein E-Moped stabil steht und nirgends anlehnt.
    4. du das E-Moped nicht auf der Fahrbahn parkst.
    5. du weder einen Eingang noch einen Ausgang blockierst.
    6. wenn du am Gehsteig parkst, dieser mindestens 2,5 Meter breit ist – und auch hier platzsparend parken.
Wenn du dein E-Moped in deiner Nähe gefunden und reserviert hast, kannst du in der App einfach auf “Miete beginnen” klicken, um das Fahrzeug zu starten. Wenn du keinen E-Moped reserviert hast, kannst du einfach den QR-Code auf dem Moped scannen.
  • © 2021 go-sharing.com