Hotspots

Hier findest du eine Auswahl an Tipps für einen E-Mopedtrip im Freien.

Lesezeit 3 Minuten

Hotspots für einen Ausflug mit dem GO Sharing E-Moped

In diesem Blogbeitrag geht es um unsere Tipps für deinen E-Mopedtrip durch Wien. Zu beachten sind natürlich die aktuellen COVID-19 Maßnahmen.

Donau City und Kaisermühlen

Genieße deinen freien Tag, komm bissl raus und erlebe ein Abenteuer in der Donau City. Dort kannst du gemütlich an der alten Donau entlang spazieren, den Donaupark erkunden und Wien mal ganz anders erleben. Entweder futuristisch zwischen den Hochhäusern oder wie im Urlaub am See, mit den vielen kleinen Häuschen am Ufer der alten Donau.

Innere Stadt            

Sightseeing auf GO Sharing-Art? Hol dir ein GO Sharing E-Moped und erkunde zu zweit die Innere Stadt. Am Ring fahren war noch nie so lustig! Genieße den Fahrtwind in der warmen Sonne, bevor du einen Stopp am Heldenplatz machst – entweder, um in der Nationalbibliothek zu lernen, die umliegenden Gärten zu erkunden oder um die Architektur aus dem 18. Jahrhundert genauer zu betrachten.

Votivpark        

Nach der Fahrt um den Ring geht’s in den Votivpark. Hier kannst du dich nahe der Innenstadt mit Freunden treffen und den Abend ausklingen lassen. Die Votivkirche und die Altbauten im Hintergrund schaffen ein nettes Ambiente, welches durch den Straßenbahnverkehr belebt wird.

Schloss Belvedere

Statt mit der Bim geht’s mit dem E-Moped rauf in den 4. Bezirk, unweit vom Hauptbahnhof. Das Schloss Belvedere bietet sich durch die großzügige Anlage sehr zum Sporteln an. Der Ausflug zum Belvedere kann mit einem Besuch in der „Österreichischen Galerie Belvedere“ verbunden werden.

Sind wir schon Freunde auf den sozialen Medien?

Folge uns für Tipps, Updates und nützliche Infos.

facebook.svg
Facebook    

   

@gosharing.official
insta.svg
Instagram    

   

@gosharing.official
linkedin.svg
LinkedIn    

   

@go-sharing
twitter.svg
Twitter    

   

@gosharingoff
  • © 2022 go-sharing.com